CalLog
Schreibe einen Kommentar

CalLog #56, Mittwoch, der 29.5.2019

Silicon Valley

Der erste Tag im Silicon Valley startete eigentlich so, wie ich mir hier das vorgestellt habe: work, work, work. Ziemlich cool.

Silicon Valley

Nach Yoga und Mediation hatte ich einen längeren Call mit einem Kunden. Dann gab es ein gutes Frühstück und dann ging es weiter an den Laptop. Durch die doch teilweise etwas schlechte Internetverbindung im Camper musst ich einiges schieben, das jetzt erledigt werden möchte.

Nach ungefähr sechs Stunden voller toller Arbeit haben wir mit der übrig gebliebenen veganen Pizza vom Vortag eine Pause in unserem kleinen Backyard gemacht…fühlt sich ein wenig nach Startup-Leben an 😉

Silicon Valley

Danach ging es die Vorräte auffüllen, wo ich wegen unserem Weinchen nach der ID gefragt wurde, danke für das Kompliment 😀

Anschließend haben wir die Sonne genossen und ein paar Dinge erledigt. Wir merken gerade wir „anstrengend“ doch die letzten fünf Wochen waren.

Nach einem leckeren selbstgekochtem Essen und guten Gesprächen ging es für uns früh ins Bettchen.