CalLog
Schreibe einen Kommentar

CalLog #22, Donnerstag, der 25.4.2019

Newport Beach

Mit direktem Meerblick aufzuwachen ist einfach so ein großes Highlight für mich und heute war es wieder soweit. Direkt aus unserem Bett konnten wir auf den Pazifik und das Huntington Beach Pier schauen.

Und das war nicht das letzte Highlight. Yoga und Mediation in den Morgenstunden am Strand ist einfach der Wahnsinn 🙂

Während ich einen Call hatte, war Flo surfen und als er zurück war und auf Lola aufgepasst hat, bin ich ab in die Fluten. Und was soll ich sagen, es war einer meiner schönsten Momente beim Surfen:

Nachdem ich die ersten zwei Wellen direkt bekommen hatte, saß ich im Wasser und auf einmal schwimmen keine 10 Meter von mir entfernt vier Delfine an mir vorbei. Ich kann gar nicht beschreiben, was das in mir ausgelöst hat, einfach eine unbeschreibliche Dankbarkeit. Dieser Moment wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

So beschwingt verliessen wir den RV Park in Huntington Beach und sind nach Newport Beach gefahren. Dort haben wir am Balboa Pier halt gemacht um ein bisschen herum zu schlendern.

Newport Beach

Anschließend sind zum „Glamping“ in die Newport Dunes gefahren. Dieses Areal liegt in der Bay Area von Newport und ist wirklich wunderschön. Für diese Nacht hatten wir uns einen Stellplatz direkt am Wasser gebucht, der einen großartigen Blick hat.

Newport Dunes

Den Nachmittag haben wir dann in der Sonne verbracht, im Sonnenuntergang einen Spaziergang gemacht und lecker draußen gegessen.

Newport Dunes

Ein weiterer erfüllter Tag in Kalifornien ging damit zu Ende.